top of page

Epoxidboden – 25 Jahre Haltbarkeit mit Garantie!

(EPOXY BODENVORTEILSERIE – TEIL 1)


Warum gewähren wir eine so hohe Garantie auf den Epoxidboden, obwohl die Konkurrenz eine Garantie von maximal 3 Jahren gewährt?


Es gibt mehrere Gründe, die zusammen in einem Satz zusammengefasst werden: Wir glauben zu 100 % an das, was wir tun.


Wir verwenden ausschließlich professionelles rein synthetisches Epoxidharz, das wir direkt vom tschechischen Hersteller kaufen. Seine Schätzung der Lebensdauer des Epoxidkitts, mit dem wir arbeiten, liegt bei 60 Jahren! Und so kann ich mit Sicherheit sagen, dass die Epoxidharzböden, die ich bei Kunden verarbeite, mich und mein Unternehmen auf jeden Fall überdauern werden.

Schwerpunkt auf Qualität: Epoxidboden – Haltbarkeit

Ein weiterer Grund, warum ich von der Haltbarkeit und Haltbarkeit unserer Epoxidböden überzeugt bin, ist, dass ich nicht an dem Material gespart habe, das ich in den Häusern der Kunden oder in gewerblichen Innenräumen verwende.


Es ist zu beachten, dass die meisten Unternehmen versuchen, die Kosten zu senken, indem sie die Menge des verwendeten Epoxidharzes reduzieren. Aus diesem Grund ist in der Tschechischen Republik die aufgetragene Schicht aus Epoxidharz-Estrich mit einer Dicke von 2 mm im Allgemeinen am seltensten.


Ich trage zwei oder drei Schichten Epoxidharzspachtel mit einer Gesamtdicke von mindestens 3 mm auf, oft auch mehr. Es ist die größere Dicke des Epoxidbodens, die ihn im Laufe der Zeit unzerstörbar und widerstandsfähig macht. Beispielsweise kann dieses Material in einer Garage oder in Produktions- und Lagerbereichen, wo die Epoxidharzoberfläche eine Schutzschicht des Betonsockels darstellt, jahrzehntelang halten.


Hier möchte ich auch darauf hinweisen, dass auch ein hochwertiger Untergrund für den Epoxidharz-Estrich sehr wichtig ist. Ich empfehle, auf Anhydrit zu verzichten oder auf einen Betonsockel zu sparen. Außerdem gibt es viele Arten von Betonböden und nicht alle sind für einen Epoxid-Estrich geeignet! (mehr in den vorgestellten Artikeln)


Warum kann ich das behaupten? Ich habe sehr alte Epoxidlacke in der gleichen rein synthetischen Formulierung gesehen und ihr Zustand war angesichts der Belastung und des Alters bewundernswert. Obwohl ich moderne Epoxidkellen verwende, ist ihr chemisches Prinzip ähnlich und wurde im Laufe der Zeit sogar verbessert. In diesem Fall war der Betonsockel von sehr hoher Qualität.


Leider bilden die heute häufig verwendeten, billigeren Epoxidharze auf Zement-Acrylat-Basis, die in normalen Hobbymärkten erhältlich sind, nach einigen Jahren Haarrisse und sind mit Sicherheit nicht über Jahrzehnte haltbar.




Ja, unsere Epoxidböden sind oft teurer als die der Konkurrenz, aber die Gründe dafür liegen in Ihrem Interesse. Ein hochwertiger Boden und ein zufriedener Kunde sind mein oberstes und einziges Ziel.


Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie weitere Artikel aus dem Blog, stöbern Sie auf unserer Website – z. B. im Bereich „Technische Parameter“ oder lassen Sie sich in der Fotogalerie inspirieren!


Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden!


Und folgen Sie uns auf INSTAGRAM!





8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page